Online Beratung

Online Beratung

Vor dem Hintergrund der Corona-Einschränkungen kann mit meinen Klienten und Klientinnen statt persönlicher Termine – wo möglich und gewünscht – eine online Videokonferenz stattfinden oder auch aufs Telefon zurückgegriffen werden.

Für ein Onlineberatung über das Internet benötigen Sie eine stabile Internetverbindung, einen Computer mit Kamera und Mikrofon sowie Lautsprecher oder Kopfhörer. Möglich ist auch die Nutzung eines Handys (Smartphone).
Für eine telefonische Beratung ist eine gute Verbindung unerlässlich.

Bitte beachten Sie, dass unsere Gespräche der Verschwiegenheit unterliegen und Sie einen ungestörten Raum für sich brauchen.

Gütesiegel Onlineberatung

Mit diesem „Gütesiegel für psychologische Online-Beratung“, ausgestellt vom Berufsverband der österreichischen PsychologInnen, wird garantiert, dass die Qualität des Internetberatungsangebotes den Standards der üblichen klinisch-psychologischen Beratung und/oder gesundheitspsychologischen Beratung („face-to-face“-Beratung) entspricht.

 

Mein Angebot gilt für die Dauer der Pandemie   

Hausbesuche

Hausbesuche

Wenn Sie Bedenken haben, sich bei der Anfahrt mit Corona anzustecken, zu einer Risikogruppe gehören oder in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind, gibt es die Möglichkeit von Hausbesuchen.

Bei Hausbesuchen gelten grundsätzlich die selben Regeln wie beim Termin in der Praxis. Bitte achten Sie auf die Einhaltung der Verschwiegenheit durch die Sicherstellung eines privaten Raums.

Wenn Sie unter Quarantäne stehen, sind Hausbesuche nicht erlaubt.

Internet-HowTo für BeraterInnen, PsychologInnen und PsychotherapeutInnen

Internet-HowTo für BeraterInnen, PsychologInnen und PsychotherapeutInnen

Mit der Empfehlung, keine oder weniger KlientInnen persönlich zu empfangen, stellt sich für beratende Berufe und TherapeutInnen sowohl in Institutionen als auch in der freien Praxis die Frage: was nun? Behandlung und Beratung über das Internet sind erlaubt, aber es fehlt an Infos und Instruktionen.

Für PsychologInnen biete ich als Referentin der Österreischische Akademie für Psychologie Webinare zum Thema „Online gehen in der psychologischen Praxis“ an (www.psychologieakademie.at/fortbildung-fuer-psychologinnen/webinare)

Auf Anfrage gestalte ich massgeschneiderte interne Fortbildungen zu den Themen Video-, Telefon- und/oder E-Mailberatung für BeraterInnenteams in psychosozialen und Gesundheitseinrichtungen.

Darüber hinaus unterstütze ich KollegInnen in der freien Praxis beim Aufbau eines Internet-Angebots für die eigenen KlientInnen inklusive konkreter Testung der Bratungssituation und inhaltlichem Coaching für den Prozess.

Auch für Supervisionen im Bereich Onlineberatung stehe ich gerne zur Verfügung.